Idee Nummer 3 – Als Jesus abhaute

Inspiriert von einem meiner Lieblingsautoren, David Saphier, entstand folgende Idee.

Was wenn der Hippie, mit verträumten Augen und fast unerträglich sanftem Auftreten, der bei einem um Unterkunft bittet, sich als Jesus heraus stellt.

Er hat mal wieder Streit mit seinem Papa, das Schicksal der Menschheit betreffend und ist erstmal abgehauen.

Nach einem komplizierten Auswahlverfahren (vermutlich schmeiß er einen Kisel auf die Erde und schaute wo er landete), beschloss er ausgerechnet bei mir um Unterkunft zu bitten.

Ich habe eine 30 Quadratmeter Wohung, kann aber schwer „Nein“ sagen. So prinzipiel, nicht nur bei Jesus.

Aus dieser Unfähigkeit heraus entstand, nun eine Geschichte rund um Glaube, Hoffnung und Vater-Sohn Konflikte.

8+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

code